Risiken und Nebenwirkungen

Windmessmast 478x640

 

Jedes Ding hat zwei Seiten!
Dies gilt auch für Windkraft.

 

Windräder sind Industrieanlagen, die bevorzugt mitten in die unbebaute Natur gestellt werden.

Welche negativen Auswirkungen diese auf die Umgebung haben, wird gerne verschwiegen.
Wir klären auf.

Windmessstation in Schneifel,  Höhe 120 m  


Risiken und Nebenwirkungen von Windenergieanlagen auf 

  • das Landschaftsbild
    Der Schneifelrücken ist der markanteste Höhenzug in der Eifel. Weiter...
  • den Wald
    Um in der geplanten Größe Windenergieanlagen in der Schneifel zu bauen, müssen Waldwege verbreitert und für den Schwerlastverkehr ausgebaut werden. Weiter...
  • Wasser, Moor und Fenn
    Das einzigartige Ökosystem der Schneifel dient dem regionalen und überregionalen Erhalt der Wasserresourcen Weiter...
  • die Tierwelt
    Eine der Hauptflugrouten und Korridore von Kranichen, Wildgänsen und anderen Vogelarten verlaufen direkt entlang des Schneifelrückens. Weiter...
  • die Gesundheit 

    Tatsächlich gibt es zunehmend Berichte von Anwohnern der Windkraftanlagen, die über gesundheitliche Beeinträchtigungen klagen.  Weiter...

  • den Tourismus
    Schneifel und der Schwarze Mann sind ein weit über die Region bekanntes Ziel für Urlauber, Erholungssuchende, Wanderer und Wintersportler. Weiter...
  • der Immobilienwert
    Der Wert einer Immobilie bestimmt sich durch Lage, Lage, Lage Weiter...

 

Vor einer politischen Entscheidung bitte auch die unschöne Seite betrachten.